Nordwestschweiz



Die Region Nordwestschweiz umfasst die Grossregion um Basel mit den Kantonen Basel-Stadt, Basel-Landschaft, Aargau und Solothurn. Somit gehören verschiedene Gemeinden nördlich der Gebirgskette Jura zur Nordwestschweiz. Rund 1 Million Einwohner verzeichnet das Gebiet der Nordwestschweiz.

Die Grossstadt Basel ist eine alte Handels- und Universitätsstadt und ein Zentrum der pharmazeutischen Industrie und der Banken. Sie liegt zwischen dem Jura und Elsass am Rhein. Basel umfasst über 30 Museen. Die Lage am Dreiländereck bietet für Besucher Ausflüge nach Frankreich und Deutschland an. Beginnen Sie Ihren wunderbaren Städtetag mit einer Stadtrundfahrt oder geführtem Bummel mit einer unseren kompetenten Stadtführer/innen.

Alte Bauwerke aus der Zeit des Barock und der Renaissance können in Solothurn besichtigt werden. Die traumhaft schönen Altstädte von Baden und Aarau sind auf jeden Fall einen Besuch wert.

Die Badekurorte Baden und Rheinfelden bieten sehr ausgesuchte, aber auch sehr populäre Thermalbäder wo man im speziell mineralreichen Wasser seine Gesundheit erhalten oder verbessern kann. Die Römer taten es, warum nicht Sie?