Tessin

Von der "Sonnenstube der Schweiz"

Sommerwärme und Palmen, Weinreben, Espresso und Gelati belegen das italienische Erbe des südlichsten Kantons der Schweiz. Berge sind auch im Tessin die auffälligste Landmarke, und sie steigen spektakulär am Lago Maggiore und Luganer See auf. Die dichtbewaldeten Täler mir ihren urtümlichen Dörfern im Hinterland von Bellinzona, Locarno und Lugano sind ein Paradies für Gäste und Geniesser.

"Hier scheint die Sonne inniger, und die Berge sind röter, hier wächst Kastanie und Wein, Mandel und Feige, und die Menschen sind gut, gesittet und freundlich ..."  Hermann Hesse