Westschweiz

Jenseits des Röstigrabens

Die Westschweiz ist nicht einfach mit der Romandie gleichzusetzen, dem französischsprachigen Teil der Schweiz. Auch das Wallis und Fribourg, wo zur Hälfte Deutsch gesprochen wird, gehört dazu. Sechs Kantone teilen sich den etwas 12 000 Quadratkilometter umfassenden Raum west und südlich der Linie Basel-Bern: Jura, Neuenburg, Freiburg, Waadt, Genf und Wallis - ein Gebiet, das Einflüsse aus Burgund und Savoyen empfing.